Beste Kreditkarte für Reisen

Beste Kreditkarte für Reisen - Worauf kommt es an?

Worauf kommt es bei einer Kreditkarte für Reisen wirklich an? Wer sich im Urlaub befindet oder ständig auf Reisen ist, hat andere Ansprüche. Was passiert wenn die Karte im Urlaub geklaut wird oder ich Sie verliere? Was passiert wenn ich plötzlich kein Bargeld abheben kann? Das sind alles Fragen die während eines Auslandsaufenthaltes Nerven kosten können.

Auch die Erfahrungen mit der N26 bei einem Kontohack passierte als wir im Ausland waren. Gibt es dann nicht die Möglichkeit für einen Anruf bei der Bank, entwickelt sich das ganze zu einem mulmigen Gefühl. Darum fassen wir zusammen. Worauf kommt es bei einer Kreditkarte für Reisen wirklich an: 

Eine Direktbank sollte zu jeder Zeit erreichbar sein. Und zwar persönlich. Wichtige Angelegenheiten müssen sofort geklärt werden. Dabei spielt es keine Rolle ob in Deutschland drei Uhr nachts ist, während auf Miami sich die Uhrzeit um fünf Stunden unterscheidet. 

Die DKB Bank hat in Ihrer Banking-App das sogenannte „Card Control“ entwickelt. Damit lassen sich alle Einstellungen für die Kreditkarte vornehmen. Zum Beispiel können Sie Bargeldabhebungen an Geldautomaten blockiert werden. Oder Sie deaktivieren die Funktion für Online Shopping und „Kontaktlos bezahlen“. 

Als wirklich guter Reisebegleiter eignet sich eine Kreditkarte die beim Geld abheben im Ausland keine Gebühren verrechnet. 

Eine Kreditkarte die einen Versicherungsschutz anbietet rundet das Paket für die beste Kreditkarte zum Reisen ab. Wichtig sind Versicherungen wie zum Beispiel Reiserücktrittsversicherung oder Vollkaskoversicherung für Mietwagen.

Welchen Filter benötige ich, für den Reise Kreditkarten Vergleich?

Auslandsgebühren

reiseversicherung

Meilen und Boni

Frau am Flughafen

Wer viel Bargeld abhebt

Einige von uns haben enorme Angst mit viel Bargeld zu Reisen. Des weiteren kommt es natürlich auch darauf an, in welcher Ecke der Welt wir uns bewegen. Befinden wir uns in Ländern, an denen die Wahrscheinlichkeit hoch ist das wir Opfer eines Überfalls werden, ist die Kreditkarte natürlich die beste Option. Gerade in Ländern wie Brasilien, können Sie selbst das Eis am Strand mit Kreditkarte bezahlen.

Dessen ungeachtet, wer viel Bargeld am ATM abhebt, sollte auf niedrige oder gar keine Auslandsgebühren achten. Anbieter wie die DKB Bank zum Beispiel, garantieren eine Bargeldfreie Abhebung Weltweit.

Demgegenüber ist die Santander Bank ebenfalls mit einem sehr guten Angebot für Reisende die viel Geld abheben. Gleich wie bei der DKB, kann man auch mit der Santander Bank weltweit kostenlos Geld abheben.

  • Keine Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben

Wer Versicherungen braucht

Für diejenigen von euch die Wert auf eine Versicherung legen, gibt es ebenfalls einen sehr guten Anbieter. Die Rede ist hier von der Advanzia Mastercard Gold

Inzwischen erhebt auch diese Bank keine Jahresgebühr. Des weiteren gibt es 5 % Rückvergütungen bei Mietwagen. Aber auch bei der Advanzia Mastercard Gold gibt es keine Jahresgebühr. Ebenfalls, kostenloses Bargeld abheben weltweit.

Das besondere bei der Advanzia Mastercard Gold ist sicherlich der Zusatz der Versicherungen die inbegriffen sind. Dazu zählen zum Beispiel eine:

  • Auslandskrankenversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reise-Rücktrittsversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Haftpflichtversicherung für Mietwagen

Das ist eine ganze Menge und für diejenigen unter euch die auf Versicherungen wert legen, ganz klar der Testsieger.

Advanzia Bank Testsiegel Handelsblatt beste Kreditkarte für Reisen

Welchen Filter benötige ich, für den Reise Kreditkarten Vergleich?

  • Keine Banking App
  • Deckt fast alle Versicherungen ab, die für das Reisen wichtig sind

Kreditkarte nur für den Urlaub?

Die Deutschen reisen viel und gern. eine Reise von mindestens fünf Tagen unternahmen im Jahr 2018 rund 55 Millionen Personen. Insgesamt wurden 70,8 Millionen Reisen unternommen. Dabei wurden 71,2 Milliarden Euro für Urlaubsreisen ausgegeben (quelle:https://de.statista.com/)

Macht daher eine Kreditkarte nur für Reisen Sinn? 

Wir finden Ja. Dabei sollte eine Kreditkarte die nur für den Urlaub genutzt wird folgende Kriterien erfüllen, um für die beste Kreditkarte für Reisen in Frage zu kommen: 

  • Kostenlos
    Da wir unsere Kreditkarte für Urlaube im Durchschnitt mindestens einmal im Jahr brauchen, sollte Sie kostenlos sein.
  • Gebührenfreie Bargeldabhebung
    Im Durchschnitt verbringen 75% der Deutschen Ihren Urlaub im Ausland. Darum sollte bei einer Kreditkarte nur für den Urlaub die Bargeldabhebungen im Ausland kostenlos sein. 
  • Kundenservice
    Wer im Ausland ist hat keine Möglichkeit bei seiner Bank vorbei zu schauen. Zudem kann die Zeitumstellung in anderen Ländern den Kontakt erschweren. Deswegen ist ein guter Kundenservice, der rund um die Uhr da ist, besonders wichtig. 

Ein Reisebegleiter, der all diese Punkte erfüllt, ist die DKB Bank.
Somit verdient die DKB den Titel „Beste Kreditkarte für Reisen“. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>