Girokonto kostenlos vergleichen


Girokonto Vergleich für Österreich

Girokonto kostenlos vergleichen

Finden Sie das beste Girokonto das zu Ihren Bedürfnissen passt.
Wir haben in unserem Vergleichsportal zwei Vergleiche. Einerseits für Deutschland und einmal für Österreich.
Girokonto kostenlos vergleichen. Schnell, Einfach und Kostenlos.
Alle Girokonto Konditionen vergleichen,  alle Vor – und Nachteile prüfen und sich für das beste Girokonto entscheiden.
Der große Girokonto Vergleich 2018.

Kreditkarten Vergleich

Das beste kostenlose Girokonto

Einige Banken bieten Girokonten ohne monatliche Kontoführungsgebühren an, wie zum Beispiel das Girokonto der DKB Bank.
Weiter etablierte Banken, sind die ING-Diba oder N_26.

Gerade die DKB Bank ist bei Menschen die viel Reisen sehr beliebt. Denn die kostenlose Visa Karte der Bank, erlaubt kostenfreies Geld abheben. Und zwar Weltweit.

Der Kunden Support ist via Telefon oder E-Mail schnell und einfach zu erreichen. Was auch sehr praktisch ist bei der DKB-Bank, ist der Online Tresor Speicher. Ein Cloud Dienst der Bank um Dateien oder Dokumente sicher abzuspeichern.

DKB-Cash – das kostenfreie Girokonto.

Wie kann ich ein Girokonto eröffnen?

Die Schritte zur Kontoeröffnung sind bei allen Banken gleich.
Zunächst müssen Sie in unserem Vergleichsportal ein Konto finden, dass Ihren Bedürfnissen entspricht. Dafür können Sie den Vergleich oben auf dieser Webseite nutzen.

Über den danebenstehenden Link „zur Bank“ gelangen Sie direkt zur Webseite der Bank und müssen dort Ihre persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, usw. angeben.
Den ausgefüllten Kontoantrag können Sie nach Abschluss entweder auf dem Computer herunterladen und ausdrucken, ihn sich per Post nach Hause schicken lassen oder bei einigen Banken auch schon direkt online abschicken.
Als nächstes müssen Sie Ihre persönlichen Angaben überprüfen und unterzeichnen. Der letzte Schritt ist die Bestätigung Ihrer Identität. Dies können Sie zum Beispiel in einer Postfiliale erledigen oder bei einigen Kreditinstituten ist auch das sogenannte Video-Ident Verfahren möglich.

Wie funktioniert das Post Ident Verfahren?

Bestätigung der Identität bei einer Postfiliale
Mit dem Girokontoantrag gehen Sie zur nächsten Postfiliale und lassen sich legitimieren. Das bedeutet, Ihr Personalausweis wird abgeglichen. Zusätzlich wird eine Unterschrift verlangt.
Anschließend verschickt der Postbeamte oder Postbeamtin alle Unterlagen kostenlos zur Bank bei der Sie Ihr neues Konto eröffnen möchten.

Wie funktioniert das Video-Ident Verfahren?

Bestätigung der Identität über das VideoIdent Verfahren
Dieses Identifikationsverfahren kann bequem von Zuhause aus durchgeführt werden.
Es handelt sich hier um einen Videoanruf mit einem Unternehmen das Ihre Identität der Bank bestätigt.
Die meisten Banken beauftragen hierfür das Unternehmen Id Now.

Um die Bestätigung der Identität mit dem „VideoIdent“ Verfahren abzuschließen, benötigen Sie einen Computer, ein Smartphone oder ein Tablet mit einer Kamera und natürlich Internetzugang.
Im Videoanruf halten Sie nach Aufforderung ihren Personalausweis oder Reisepass in die Kamera. Das Ausweisdokument wird von einer speziellen Software erfasst und gescannt.
Die Beantragung ist damit abgeschlossen. Jetzt muss die Bank Ihrem Kontoantrag nur noch zustimmen.

Die Zugangsdaten für Ihr neues Girokonto, Ihrer Kreditkarte oder Tagesgeldkonto erhalten Sie innerhalb von 3-5 Tagen per Post. TAN-Nummern und mögliche Kontokarten werden separat verschickt.

Ist mein Geld auf einem Girokonto sicher?

Auf unserem Girokonto Vergleich, finden Sie mit wenigen Ausnahmen ausschließlich Girokonten von deutschen oder österreichischen Banken.

Das bedeutet es gibt eine gesetzliche Sicherungssumme von 100.000 Euro je Kunde. Darüber hinaus weitere freiwillige Sicherungsgrenzen. Bis zu 100.000 Euro sind Guthaben auf dem Girokonto nach europäischem Recht zu 100 % geschützt.

Das bedeutet im Fall einer Bankenpleite erhalten Sie Ihr Guthaben auf dem Konto bis zu einer Summe von 100.000€ aus dem Einlagensicherungsfonds erstattet.
Zusätzlich sind private Banken im Sicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) organisiert. Die Bankeinlagen der Kunden sind über diesen Fond, zusätzlich in Millionenhöhe geschützt.
Genossenschaftsbanken und Sparkassen unterhalten Ihre eigenen Sicherungssysteme, die Kundengelder in nahezu unbegrenzter Höhe absichern. Wer mehr als 100.000 Euro besitzt, kann das Risiko minimieren, indem er das Ersparte auf mehrere Konten bei verschiedenen Banken verteilt.

girokonto kostenlos vergleichen
Girokonto kostenlos vergleichen

Datensicherheit beim Online Banking

Überweisungen erfolgen immer häufiger vom einem Computer, Tablet oder von einem Smartphone aus.
Deshalb sollten Sie bei einer Kontoeröffnung auf ein sicheres Transaktionsverfahren für das Online Banking achten.

Einfache TAN- oder iTAN-Listen auf Papier sind nach dem heutigen Stand nicht mehr die sichersten Verfahren.

Mehr Sicherheit bieten Transaktionen über das mTAN (mobile-TAN) oder eTAN-Verfahren.
Noch mehr Sicherheit bieten eTAN Plus, smartTAN, ChipTAN oder das photoTAN bzw. QR-TAN-Verfahren.

Wer noch eine iTAN-Liste verwendet, kann bei seiner Bank nach einer Alternative fragen, denn bei einer sogenannten iTan-Liste, besteht die Gefahr, dass diese abhanden kommt oder gar in falsche Hände gerät. Ebenfalls HBCI per Chipkarte oder Banking per optischem TAN-Generator erhöhen die Girokonto Sicherheit enorm.

Die Sicherheit von Banking Apps ist im Schnitt sehr gut und manchmal sogar besser als das klassische Online-Banking über den Computer.
Apps bieten meist zusätzliche Funktionen wie Erinnerungen oder Benachrichtigungen bei Kontoumsätzen. Im Grunde genommen bieten heutzutage alle Banken Ihre eigenen Apps an. Ein guter Tan Generator ist zum Beispiel

ReinerSCT Tanjack SR optic chipTAN/SmartTAN Tangenerator, Schwarz/Grau

Was ist der Vorteil einer Online Banking App?

Heute nicht mehr als Vorteil zu verbuchen, sondern als Selbstverständlichkeit, ist der bargeldlose Zahlungsverkehr über das Girokonto. Egal ob Gehalt oder Online-Shopping, man muss heute in der Lage sein, Zahlungsvorgänge bargeldlos abzuwickeln, wofür das Girokonto die Grundlage bietet.

Dadurch das man heute praktisch mit jedem Girokonto Zugang zum Online Banking hat, kann man jederzeit sehen, wo welches Geld abgebucht wurde. Des weiteren hat man Einsicht, wie viel Geld noch zur Verfügung steht.
Die meisten Banken bieten heute auch Apps an, mit denen man alle Funktionen und die komplette Finanzübersicht per Smartphone steuern kann.
Apps bieten meist zusätzliche Funktionen wie Erinnerungen oder Benachrichtigungen bei Kontoumsätzen und machen somit eventuelle Fehlbuchungen sofort bemerkbar.

giroknto kostenlos vergleichen

Das Girokonto kündigen

Das Girokonto kündigen geht ohne einer Einhaltung von Fristen und ist gebührenfrei.
Keine Bank darf Ihnen für die Girokonto Kündigung Gebühren berechnen. Meist genügt ein formloses Schreiben mit der Bitte um die Kontoauflösung und Überweisung des restlichen Guthabens auf ein anderes Konto.

Wichtig ist: Kündigen Sie nicht ohne ein neues Girokonto eröffnet zu haben.

Stellen Sie alle Abbuchungen um und informieren Sie Ihren Arbeitgeber, Mobilfunkanbieter, Vermieter usw..
Wenn Sie keine Lust haben den Kontoumzug selbst anzugehen, nutzen Sie den Umzugsservice Ihres neuen Kreditinstitutes oder fragen Sie dort nach der gesetzlichen Umzugshilfe.

Kreditkarten Vergleich

girokonto kündigen
Girokonto kündigen

Wieso sollte ich das Angebot nutzen – Girokonto kostenlos vergleichen?

Zumal können Sie hier jedes Girokonto kostenlos vergleichen. Alle Vor und Nachteile können Sie auf einen Blick einsehen.
Ebenfalls finden Sie viele andere Vergleiche. Das macht deshalb Sinn, da Sie alle Vor und Nachteile auf einen Blick sehen können. Aufgrund dieser Übersichtlichkeit, finden Sie das beste Girokonto das zu Ihnen passt.
Des weiteren können alle Konditionen der verschiedenen Banken verglichen werden.
Somit spart Ihr Geld und findet für euch das passende Produkt.